· 

Momente des Glücks

 

Frühmorgens wanderte ich mit dem Hütehund durch die Zauberlandschaft des ersten Schnees! Dabei atmete ich die frische Luft ein, hörte auf das Knistern unter den Schuhen, beobachtete das ausgelassene Tier, das sich voll Wonne im Schnee wälzte, spürte die Sonne, die langsam mit ihren wärmenden Strahlen die Kälte vertrieb und stellte fest:
Das ist ein Moment des Glücks!

 

“Glück ist wie ein lebhafter Hund, der mit dem Schwanz wedelt. Glück kann auch sein, einen traurigen Hund zu streicheln, so dass er anfängt, mit dem Schwanz zu wedeln.” (Willy Breinholst, dänischer Autor)

 

Was ist Glück? Eine Fügung des Schicksals, ein besonderer Moment? Materielle Dinge, erarbeitete Erfahrungen wie: Wohlstand, Gesundheit, Familie, Freunde, Erfolg, Sinn, Gemeinschaft und …? Folgendes Zitat behauptet: „Jeder ist der Schmied des eigenen Glücks!“ (A. C. Caecus, römischer Konsul) Das Märchen "Hans im Glück" besagt, wenn wir alles grosszügig weiterverteilen, lacht uns das Glück. Die Bibel rät uns: Glück liegt darin ANDERE zu beschenken, was mit Beziehung zu Mensch und Gott zu tun hat und sich selbst nicht so ernst zu nehmen. Oder geht es vielleicht darum die Gedanken auf das zu richten, was wir haben und nicht darauf, was uns fehlt? Sollen wir zufriedene Momente einfach geniessen? Glück ist bestimmt kein Zustand sondern nur ein „begrenzter“ Umstand, manchmal nur ein Gefühl: Jedoch ein sehr Schönes! Am Ende des Blogs sprechen bekannte Promis zu uns mit ihren Weisheiten!

Jedenfalls wünsche ich Ihnen für das kommende Jahr eine RIESIGE Anzahl glücklicher Momente und GUTE AUSSICHTEN! ...nur vielleicht nicht ganz so spektakuläre wie im folgenden Video… Grins … Grins!

 

Von Herzen       Irene Hunziker

 

Download
Haus mit Aussicht!
VID-20181205-WA0001.mp4
MP3 Audio Datei 8.5 MB

 

Zitate bekannter Persönlichkeiten aller Zeiten

“Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.” (Albert Schweitzer)

“Das wahre Glück ist: Gutes zu tun.” (Sokrates)

 

“Glück ist eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.” (E. Hemingway)
 
“Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.” (Søren Kierkegaard)

“Verzage nicht, bei allzu großem Leid! Vielleicht ist das Unglück die Quelle eines Glücks.” (Menander)

“Ein Herz voll Freude sieht alles fröhlich, ein Herz voll Trübsal alles trübe.” (Martin Luther)


“Das höchste Glück besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst.” (Jean-Jacques Rousseau)
 
“Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden.” (Théodore Jouffroy)

“In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.” (Heinrich Heine)

“Menschenherz was ist dein Glück? Ein rätselhaft geborner und kaum gegrüßt, verlorener, wiederholter Augenblick!” (Nikolaus Lenau)

“Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.” (Leo Tolstoi)


“Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung.” (E. Fromm)


“Überall, wo wirklich Leben ist, ist auch eine Spur von Glück.” (Anselm Grün)


Glücklich seid ihr, wenn ihr arm seid, ... wenn ihr trauert, wenn ihr nachgebt, wenn ihr hungert und dürstet, wenn ihr barmherzig und gut seid, ... wenn ihr Frieden stiftet untereinander. (Jesus von Nazareth)


Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)


“Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.”
(H. Hesse)

 

P.S. A propos Glück: Haben Sie gewusst, dass Bhutan das einzige Land der Welt ist, das das Glück seines Volkes über wirtschaftlichen Erfolg stellt und das sogar neu in der Verfassung verankert hat? Bruttosozialprodukt Glück meint: Die Gesundheit, das Wohlbefinden, Zufriedenheit und religiöse Ausgeglichenheit stehen über allem! Die westlichen Massstäbe bezeichnen das zwar als rückständig, doch da sind wir wieder bei der Frage: Was ist Glück!?

(Zitate aus TV, 3 Sat CH, vom 14.12.18, 14.50 h : aus der Sendung "Wunder Baukunst: 1. Teil, heilige Stätten", im letzten Abschnitt des Films)


 
Bildergebnis für bhutan bilder